Christian Vorspohl nun auch im Team der Ortsheimatpfleger

Bürgermeisterin Ulrike Drossel und Kreis-Heimatpfleger Dr. Peter Kracht haben nun auch Christian Vorspohl (M.) als dritten neuen Ortsheimatpfleger Holzwickedes ins Amt eingeführt. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Bürgermeisterin Ulrike Drossel und Kreis-Heimatpfleger Dr. Peter Kracht haben nun auch Christian Vorspohl (M.) als dritten neuen Ortsheimatpfleger Holzwickedes ins Amt eingeführt. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Vor zwei Wochen wurden Miriam Franke und Bernd Busemann bereits als Ortsheimatpfleger ins Amt eingeführt. Gestern (31.7.) folgte nun auch mit Christian Vorspohl der dritte im Bunde und machte das Team der neuen Ortsheimatpfleger komplett.

Gleich drei neue Ortsheimatpfleger hatten Bürgermeisterin Ulrike Drossel und Dr. Peter Kracht auch noch nie ins Amt eingeführt. „Das dürfte auch ziemlich einzigartig sein in NRW“, ist sich der Kreis-Heimatpfleger sicher. Bernd Busemann wird sich schwerpunktmäßig dem Denkmalschutz und alten Bautechniken sowie dem Erhalt alter Bausubstanz widmen. Miriam Franke hat ein besonderes Faible für Ahnen- und Schulforschung sowie das Archivwesen. Christian Vorspohl, der dritte Ortsheimatpfleger, will sich vor allem um den Ortsteil Hengsen und seine Geschichte kümmern.

Bei der Amtseinführung der beiden anderen Ortsheimatpfleger vor zwei Wochen  war Vorspohl aus verhindert gewesen.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.