Chorwochenende und Endspurt bis zur Chor-Matinee „Cantabile pur“

Wie vor jedem großen Konzert ttraf sich die Chorgemeinschaft Cantabile zu einem Probenwochenende in Sundern. (Foto: privat)

Wie vor jedem gro­ßen Kon­zert traf sich der Kon­zert­chor Can­ta­bi­le wie­der zu einem Pro­ben­wo­chen­en­de in Sun­dern. (Foto: pri­vat)

Vor jedem gro­ßen Kon­zert fährt der „Kon­zert­chor Can­ta­bi­le — Holzwicke­de“ zu einem Übungs­wo­chen­en­de ins Sauer­land nach Sun­dern in den Land­gast­hof Klei­ner. Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de war es wie­der soweit: Alles war wie­der per­fekt vor­be­rei­tet. Ein gro­ßer Pro­ben­saal mit Kla­vier, Stüh­len und Geträn­ke stan­den bereit, so dass der Pro­ben­ar­beit nichts im Wege stand.

Zur Über­ra­schung der Sing­ge­mein­schaft stan­den sogar eine Lein­wand und ein Pro­jek­tor bereit um sich nach der Pro­ben­ar­beit gemein­sam den Chor­film „Wie im Him­mel“ anzu­schau­en. Denn aus die­sem Film wird der Chor den Sound­track „Gabri­el­las Song“, vor­tra­gen. Eine tol­le Idee um die Chor­sän­ger zu inspi­rie­ren.

Harte Probenarbeit in Sundern:  Stimmprobe einer Vierergruppe für die Matinee Konzert "Cantabile pur" (Foto: privat)

Har­te Pro­ben­ar­beit in Sun­dern: Stimm­pro­be einer Vie­rer­grup­pe für die Mati­nee Kon­zert „Can­ta­bi­le pur“. (Foto: pri­vat)

Nach­dem der Holzwicke­der Chor in den ver­gan­ge­nen drei Jah­ren zwei gro­ße sin­fo­ni­sche Wer­ke unter der Lei­tung von Micha­el Oel in der evan­ge­li­schen Kir­che am Markt und in Hagen auf­ge­führt hat­te, wid­met er sich nun unter dem Mot­to „Can­ta­bi­le pur“ ganz ande­rer Chor­li­te­ra­tur. Chor­lei­ter Oel, Vor­sit­zen­der Fried­helm Hah­ne und der Chor freu­en sich auf die bevor­ste­hen­de Kon­zert-Mati­nee, umso ihre musi­ka­li­sche Viel­sei­tig­keit unter Beweis zu stel­len:

Pop, Jazz, Klas­sik, Volks­lie­der und Spi­ri­tu­als…“, eben alles was sing­bar ist. Denn, „Can­ta­bi­le“ bedeu­tet sing­bar und dies lebt der Chor. „Can­ta­bi­le ist sehr viel­sei­tig, denn wel­cher Chor singt schon mit Sin­fo­nie­or­che­stern Ora­to­ri­en, um dann ein Jahr spä­ter a cap­pel­la zu swin­gen“, erklärt Fried­helm Hah­ne, der 1. Vor­sit­zen­de, dazu und lädt zur Chor-Mati­nee unter dem Mot­to: „Can­ta­bi­le pur“ am Sonn­tag, 11. Juni, im Forum des Schul­zen­trums ein.  „Freu­en und gön­nen Sie sich eine zwei­stün­di­ge Aus­zeit vom All­tag. Las­sen Sie sich dabei Ohren und Gau­men ver­wöh­nen, denn in der Pau­se gibt es fei­ne Häpp­chen, lecke­re Snacks und Geträn­ke.“

  • Ter­min: Sonn­tag, 11. Juni, 11 Uhr, Forum Schul­zen­trum, Opher­dicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.