CDU empfiehlt Mitgliedern Teilnahme an Podiumsdiskussion mit Spitzenkandidaten

Der CDU Gemeindeverband stellt bekanntlich keinen eigenen Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl am 13. September. Von einigen CDU-Mitgliedern wurde der Wunsch geäußert, die beiden Bürgermeisterkandidaten und ihre Positionen kennen zu lernen. Aus diesem Grunde lässt der CDU Gemeindeverbandseinen für den 2. September terminierten Bürgerstammtisch ausfallen und regt gleichzeitig seine Mitglieder zur Teilnahme an der von Kolping/KAB organisierten öffentlichen Podiumsrunde an.

Diese Podiumsdiskussion findet am Mittwoch, 2. September, ab 19.30 Uhr im Alois-Gemmeke-Haus statt. Es ist vorgesehen, dass sich die beiden Spitzenkandidaten, Ulrike Drossel (Bürgerblock) und Michael Klimziak (SPD) zunächst vorstellen und ihre Ziele für eine Amtszeit darstellen. Anschließend können offene Fragen gestellt werden. Die Moderation des Abends erfolgt durch Markus Schmitz (Kolpingsfamilie) und Dieter Hallas (KAB). Die Podiumsdiskussion ist öffentlich.

  • Termin: Mittwoch, 2. September, 19.30 Uhr, Alois-Gemmeke-Haus, Kirchstraße.
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.