Currently browsing category

Verkehr

Für viele Anwohner ein Knackpunkt: Ausgerechnet in diesem unübersichtlichen Bereich der Hamburger Allee sollen die beiden Zufahrten der Hol- und Bringzone liegen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Bürgerblock: Anfahrt zur Kita über Parkplatz Kirchstraße „sinnvolle Alternative“

In der Bür­ger­an­hö­rung zur geplan­ten neu­en Kin­der­ta­ges­stät­te auf dem Platz von Lou­viers am ver­gan­ge­nen Diens­tag und auch danach hagel­te es Kri­tik an Poli­tik und Ver­wal­tung. Nach Ansicht des Bür­ger­blocks (BBL) sei dabei „aber auch deut­lich gewor­den, dass nicht alle Bür­ger die Ent­ste­hungs­ge­schich­te des Stand­or­tes ken­nen“, so Micha­el Laux. Der Bür­ger­block …

Die Grünen fordern Verkehrsberuhigung auf Massener Straße

Die Holzwicke­der Grü­nen wol­len einen Teil­ab­schnitt der Mas­se­ner Stra­ße ver­kehrs­be­ru­hi­gen und haben einen ent­spre­chen­den Antrag gestellt. Wie Ulri­ke Stock, sach­kun­di­ge Bür­ge­rin der Grü­nen im Ver­kehrs­aus­schuss, dazu mit­teilt, ahn­delt es sich um den Abschnitt von der Buch­­holz- bis zur Holzwicke­der Stra­ße. „Die­ser Teil der Mas­se­ner Stra­ße wird von Kin­dern und Erwach­se­nen …

Land fördert Straßenbaumaßnahmen in Holzwickede mit 20 000 Euro

Ins­ge­samt gut 2,2 Mio. € für die Erneue­rung von Stra­ßen, Brücken und Bahn­über­gän­gen wird der Kreis Unna sowie die Städ­te Unna und Kamen im Jahr 2018 vom Land NRW erhal­ten. „Es han­delt sich um wich­ti­ge Inve­sti­tio­nen in die ver­kehr­li­che Infra­struk­tur im Kreis Unna“, erklärt Wil­helm Jas­per­n­ei­te, Vor­sit­zen­der der CDU-Frak­ti­on im …

Kita-Neubau auf Festplatz: Anwohner kritisieren Planung mit der Brechstange

Die Gemein­de hat­te heu­te Abend ins Rat­haus zur Bür­ger­an­hö­rung ein­ge­la­den. For­mal ging es um die Ände­rung des Bebau­ungs­pla­nes Mit­te, die not­wen­dig ist, weil die Gemein­de im süd­li­chen Bereich des Fest­plat­zes einen vier­zü­gi­gen Kin­der­gar­ten errich­ten las­sen will. Trä­ger wird die Arbei­ter­wohl­fahrt (AWO, gebaut wird das zwei­ge­schos­si­ge Gebäu­de von der Unna­er Kreis- …

FDP-Kritik an Grünen: Nein zu vorgeschlagener Verkehrsentlastung voreilig

FDP und Grü­ne, die bei­de das Neu­bau­ge­biet Wohn­park Emscher­quel­le ableh­nen, strei­ten um die mög­li­che Ver­kehrs­ent­la­stung des Quar­tiers: Die Libe­ra­len reagie­ren ver­schnupft dar­auf, dass Grü­nen zwei von drei ihrer jüng­sten Vor­schlä­ge zur Ver­kehrs­ent­la­stung bereits öffent­lich abge­lehnt haben ohne sich vor­her mit den Details aus­ein­an­der­ge­setzt zu haben. Peter GräberDipl.-Journalist

Uli Bangert (Die Grünen). (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Die Grünen lehnen Verkehrsentlastung über Lünschermannsweg ab

Ver­kehrs­ent­la­stung für den Wohn­park Emscher­quel­le Ja — aber nicht über den Lün­scher­manns­weg. Die Holzwicke­der Grü­nen sind nicht grund­sätz­lich gegen die von der FDP bean­trag­te Prü­fung der Ver­kehrs­si­tua­ti­on zum geplan­ten Neu­bau­ge­biet Wohn­park Emscher­quel­le. Aller­dings leh­nen sie das Befah­ren des Lün­scher­manns­we­ges, wie es die FDP eben­falls in die­sem Zusam­men­hang prü­fen las­sen will, …

Wohnpark Emscherquelle: FDP auf der Suche nach Verkehrsentlastung für Anwohner

Die Holzwicke­der FDP lehnt die Bebau­ung des Kaser­nen­ge­län­des nicht zuletzt wegen der befürch­te­ten Ver­kehrs­be­la­stung durch den Wohn­park Emscher­quel­le ab. Jetzt wol­len die Libe­ra­len drei Maß­nah­men zur Ver­kehrs­ent­la­stung durch die Ver­wal­tung prü­fen las­sen, die die Ver­kehrs­si­tua­ti­on ent­schär­fen könn­ten. Einen ent­spre­chen­den Antrag hat die FDP-Frak­ti­on zunächst für den näch­sten Pla­­nungs- und Bau­aus­schuss …