Currently browsing category

Verkehr

Beim Einfädeln auf der Autobahn sollten die Fahrer auf der Fahrbahn Rücksicht nehmen – auch wenn sie Vorfahrt haben. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna )

Serie “Verkehrsregeln aufgefrischt”: Späte Einfädler verhalten sich korrekt

Unter dem Titel “Verkehrsregeln aufge­frischt” greifen der Kreis Unna und der Emscherblog alltägliche Verkehrssi­t­u­a­tio­nen auf, die immer wieder gefährlich wer­den kön­nen. Das passiert nicht ohne Grund: 2016 gab es mehr als 8.500 Unfälle im Kreis Unna (ohne Lünen). 95 Prozent dieser Unfälle waren auf men­schlich­es Fehlver­hal­ten zurück­zuführen. In der sech­sten …

Grundlegende Sanierung des Treppenaufgangs am Bahnhof nötig

Sprudel­nde Wasser­aus­tritte aus den Stufen zu den Bahn­steigen sind unüberse­hbar. Auch auf dem Boden der Unter­führung ste­ht das Wass­er. Die Bahn kriegt die baulichen Prob­leme im Zugang zu den Bahn­steigen ein­fach nicht in den Griff. Auch der Ver­such, das Grund­wass­er abzupumpen funk­tion­iert offenkundig nicht.  Jet­zt soll eine grundle­gende Sanierung des …

Dort darf eigentlich kein Auto stehen: Dass vor dem Zebrastreifen eine Einfahrt ist, ist nicht mehr zu erkennen. Auch Fußgänger, die von rechts über den Zebrastreifen möchten, können nicht rechtzeitig erkannt werden. (Foto: Max Rolke – Kreis Unna)

Serie “Verkehrsregeln aufgefrischt”: Für Parkverbot braucht es nicht immer ein Schild

Unter dem Titel “Verkehrsregeln aufge­frischt” greifen der Kreis Unna und der Emscherblog alltägliche Verkehrssi­t­u­a­tio­nen auf, die immer wieder gefährlich wer­den kön­nen. Das passiert nicht ohne Grund: 2016 gab es mehr als 8.500 Unfälle im Kreis Unna (ohne Lünen). 95 Prozent dieser Unfälle waren auf men­schlich­es Fehlver­hal­ten zurück­zuführen. In der sech­sten …

Mindestens zwei Klagen gegen L 677n verzögern Ostumgehung noch jahrelang

Min­destens zwei Holzwicked­er Bürg­er sind fest entschlossen gegen den Plan­fest­stel­lungs­beschluss für die Ostumge­hung (L 677n) zu kla­gen. Kommt es tat­säch­lich zu ein­er Klage wäre das umstrit­tene Straßen­bau­vorhaben wohl zunächst erst ein­mal für weit­ere zwei Jahre gestoppt. Das wurde in ein­er öffentlichen Frak­tion­ssitzung des Holzwicked­er Bürg­erblocks mit dem Unnaer Ver­wal­tungsrecht­sex­perten Joachim …

Ein Fußgänger geht über den Zebrastreifen. Hier ist klar, dass Autofahrer anhalten müssen, um ihn über die Straße gehen zu lassen. (Foto Max Rolke - Kreis Unna)

Serie “Verkehrsregeln aufgefrischt”: Auch Fußgänger haben „Vorfahrt“

Unter dem Titel “Verkehrsregeln aufge­frischt” greifen der Kreis Unna und der Emscherblog alltägliche Verkehrssi­t­u­a­tio­nen auf, die immer wieder gefährlich wer­den kön­nen. Das passiert nicht ohne Grund: 2016 gab es mehr als 8.500 Unfälle im Kreis Unna (ohne Lünen). 95 Prozent dieser Unfälle waren auf men­schlich­es Fehlver­hal­ten zurück­zuführen. In der fün­ften …

73-Jähriger beim “Gassi gehen” von Pkw erfasst und verletzt

(ots) — Beim “Gas­si gehen” mit seinem Hund ist ein Holzwicked­er bei einem Verkehrsun­fall am Don­ner­stagabend (4. Jan­u­ar) auf der Haupt­straße ver­let­zt wor­den. Wie die Polizei dazu mit­teilt, ging der 73-Jährige mit seinem Hund gestern Abend gegen 19.30 Uhr spazieren. Zwis­chen Sölder- und Opherdick­er Straße über­querte er die Haupt­straße und …