Currently browsing category

Wirtschaft

Festplatz: Neuer Kindergarten soll nur noch fußläufig erreichbar sein

Es war schon eine ziemliche „Kröte“, die die Fraktionen im Planungs- und Bauausschuss am Dienstagabend auf Vorschlag der Verwaltung „schlucken“ sollten: Ohne vorherige Information an die Politik will die Verwaltung von der bisher vereinbarten Zufahrtsregelung für den geplanten neuen Kindergarten auf dem Festplatz abweichen und forderte dafür die Zustimmung zur …

Maximal 45 Sekunden Wartezeit sagt der Verkehrsgutachter auf der Sölder Straße / Hazuptstraße voraus, wennd er Wohnpark Emscherquelle voll belegt ist. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Verkehrsgutachter: Straßen durch Wohnpark Emscherquelle nicht nennenswert belastet

Das Ingenieurbüro Lindschulte & Kloppe stellte die Ergebnisse des Verkehrsgutachtens zum Wohnpark Emscherquelle heute (24. April) im Planungs- und Bauausschuss vor. Wie nicht anders zu erwarten, sahen sich Befürworter und Gegner des geplanten Baugebietes auf dem Gelände der ehemaligen Emscher-Kaserne gleichermaßen in ihrer Einschätzung bestätigt, welche Auswirkungen der Wohnpark auf …

Bildungsberater der WFG: Jan dettweiler. Foto: WFG Kreis Unna)

Mehr Geld für Betriebe und Beschäftigte: Förderprogramm Bildungsscheck erweitert

Seit zwölf Jahren können Unternehmen und Beschäftigte in Nordrhein-Westfalen von einer finanziellen Förderung im Rahmen der beruflichen Weiterbildung profitieren. Möglich machen dies der Bildungsscheck NRW und eine kostenlose Beratung, z. B. durch die Stiftung Weiterbildung der Wirtschaftsförderung Kreis Unna. Um den neuen Herausforderungen der Arbeitswelt, u. a. durch die zunehmende …

Präsentieren den Karrierekompass Logistik: Dr. Karl-Georg Steffens, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Hamm, Julian Pflichtenhöfer, Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG), Karin Rose, Prokuristin der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG), Frank Fickermann, Geschäftsführer der Denninghaus GmbH & Co. KG, und Prof. Dr. Frank Czaja, SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft, (v.l.n.r.) Foto: Ute Heinze, Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG)

Karrierekompass Logistik soll Jugendliche für Branche begeistern

Die Logistik hat für die Region Hamm/Kreis Unna durch die besondere wirtschaftsgeografische Lage eine enorme Bedeutung. Ob große Konzerne, Hidden Champions oder die vielen kleinen inhabergeführten Betriebe: Die Unternehmen der Branche beschäftigen in der Region rund 17.500 Menschen und suchen händeringend nach Fachkräften. Um junge Menschen für eine Karriere in …