Currently browsing category

Wirtschaft

Radlerin stürzt über Fräskante: Pkw verhindert Sturz auf Fahrbahn

(ots) — Glück im Unglück hat­te eine 53-jäh­­ri­­ge Rad­fah­re­rin aus Schwer­te am Sonn­tag (15.7.)  bei einem Ver­kehrs­un­fall  gehabt. Nach Anga­ben der Poli­zei fuhr die Rad­le­rin gegen 12 Uhr auf der Lich­ten­dor­fer Stra­ße in Rich­tung Kreis­ver­kehr und woll­te von ihrem Fahr­strei­fen auf­grund par­ken­der Autos wei­ter nach links wech­seln. Dabei fuhr sie …

Senioren als Probefahrer gesucht (Quelle: Deutsche Bahn AG)

Bahn sucht Senioren ab 60 als Testfahrer

Wie wird der Nah­ver­kehr den Wün­schen und Bedürf­nis­sen der wach­sen­den Kun­den­grup­pe der Senio­ren am besten gerecht? Kommt auch die Gene­ra­ti­on 60+ mit den Ser­vice- und Infor­ma­ti­ons­an­ge­bo­ten zurecht? Stimmt für sie der Fahr­zeug­kom­fort? Die­sen Fra­gen wid­men sich die Lan­des­se­nio­ren­ver­tre­tung (LSV) NRW und DB Regio NRW im Rah­men eines gemein­sa­men Nah­ver­kehrs­tests: Gesucht …

Auf dieser Fläche im Emscherpark wird die vierzügige AWO-Kita nun errichtet. Der Baumbestand soll weitgehend erhalten bleiben. (Foto: P. Gräber - Emscherpark)

Ratsbeschluss für neue AWO-Kita im Emscherpark endgültig

Nach­dem der Gemein­de­rat am Don­ners­tag­abend nach einer teils gif­tig geführ­ten Debat­te den ein Jahr alten Rats­be­schluss zur Errich­tung der neu­en Kita auf dem süd­li­chen Fest­platz zurück­ge­nom­men und statt­des­sen als neu­en Stand­ort eine Flä­che im Emscher­park beschlos­sen hat, hängt die Ver­wal­tungs­spit­ze aktu­ell noch in der Luft. Peter GräberDipl.-Journalist

In einer teils giftig geführten Auseinandersetzung zwischen Politik und Verwaltungsspitze hob der Gemeinderat in seiner Sitzung heute den alten Ratsbeschluss auf und sprach sich für die Errichtung der vierzügigen AWO-Kita auf einer Fläche im Emscherpark aus. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Rat rudert zurück: Vierzügige AWO-Kita soll im Emscherpark gebaut werden

Die Ent­schei­dung ist gefal­len, hof­fent­lich nun­mehr end­gül­tig: Mit den Stim­men von SPD, Grü­nen und FDP nahm der Gemein­de­rat in sei­ner Sit­zung heu­te den ein Jahr alten Rats­be­schluss zur Errich­tung der Kita auf dem süd­li­chen Fest­platz zurück (21 Ja- / 18 Nein-Stim­­men). Anschlie­ßend sprach sich der Gemein­de­rat in einer von der …

So soll das neue Wohn- und geschölftshaus an der Bahnhofstra0e n19 nach den ersten Plänen des Architekten aussehen. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Neues Wohn- und Geschäftshaus wird Optik der Bahnhofstraße nachhaltig verändern

Mit der Vor­stel­lung eines Wohn- und Geschäfts­hau­ses an der Bahn­hof­stra­ße 19 durch den Archi­tek­ten wur­de ein wei­te­res Bau­vor­ha­ben im Pla­­nungs- und Bau­aus­schuss die­se Woche vor­ge­stellt. Das geplan­te Pro­jekt wird schräg gegen­über Motor­rad Joy zwi­schen den Über­gangs­wohn­hei­men und der Feu­er­wa­che Mit­te ent­ste­hen und dürf­te die Optik der nörd­li­chen Bahn­hof­stra­ße nach­hal­tig ver­än­dern. …

Auf der rd. 4 000 qm großen Fläche rechts neben dem ev. Friedhof an der Unnaer Straße in Opherdicke soll die neue vierzügige Kindertagesstätte in Opherdicke entstehen. (Foto: Googlemaps)

UBKS stellt erste Planungen für neue Kita in Opherdicke vor

Wäh­rend der Stand­ort der geplan­ten AWO-Kita in der Gemein­de noch immer umstrit­ten ist, gibt es für die in Opher­dicke geplan­te neue vier­zü­gi­ge Kita bis­lang kei­ne der­ar­ti­gen Pro­ble­me. UKBS-Geschäfts­­­füh­­rer Mat­thi­as Fischer stell­te im Pla­­nungs- und Bau­aus­schuss am Diens­tag­abend die ersten Pla­nun­gen für die Kin­der­ta­ges­stät­te vor. Peter GräberDipl.-Journalist

Zurück auf Null: Fachausschuss empfiehlt Bau der neuen Kita im Emscherpark

Mit der Mehr­heit von SPD und FDP-Stim­­men hat der Pla­­nungs- und Bau­aus­schuss heu­te dem Gemein­de­rat emp­foh­len, den Stand­ort­be­schluss zur Fest­le­gung des Kita-Stan­d­orts auf dem Fest­platz wie­der auf­zu­he­ben. Mit der glei­chen Stim­men­zahl (8 Ja, 7 Nein und 2 Ent­hal­tun­gen) emp­fahl der Fach­aus­schuss dem Rat außer­dem, in sei­ner Sit­zung am Don­ners­tag (12. …

Durch die nunmehr zweigeschossige Planung kann die neue Kita auf 2.000 qm Fläche untergebracht werden. (Entwurf: Weiss und Wessel)

Alles auf Null oder weiter so: Politik ringt um richtigen Kita-Standort

Die gute Nach­richt für die betrof­fe­nen Eltern und Kin­dern vor­weg: Kei­ne der Frak­tio­nen im Gemein­de­rat hat Inter­es­se dar­an, den Bau des neu­en Kin­der­gar­tens zu ver­zö­gern. Mit irgend­wel­chen Geschäfts­ord­nungs­tricks ist des­halb wohl nicht zu rech­nen in den bei­den ent­schei­den­den Sit­zun­gen zur Errich­tung der neu­en Kita auf dem Fest­platz. Die schlech­te Nach­richt: …

Darauf haben die Kinder lange gewartet: Der neue Mehrgenerationen-Spielplatz im Emscherpark ist freigegeben. (Foto: privat)

Neuer Mehrgenerationen-Spielplatz im Emscherpark eröffnet

Dar­auf haben vie­le Kin­der, ihre Eltern aber auch ande­re Erwach­se­ne lan­ge gewar­tet: Gera­de noch recht­zei­tig vor den gro­ßen Feri­en eröff­ne­te Bür­ger­mei­ste­rin Ulri­ke Dros­sel heu­te (9. Juli) um 11 Uhr den neu­en Mehr­­ge­­ne­ra­­ti­o­­nen-Spiel­­platz im Emscher­park. Redak­ti­on