Currently browsing category

Umwelt

Klimaschutzpreis innogy

Innogy Klimaschutzpreis: Drei Preisträger stehen fest

Die Preisträger des Innogy Klimaschutzpreises 2018 stehen fest und werden am kommenden Samstag (1. Dezember) im Rahmen des Holzwickeder Weihnachtsmarkt ausgezeichnet. Die Übergabe
erfolgt ab 11 Uhr auf der Bühne durch den Innogy-Kommunalbetreuer Dirk Wißel und der Umweltbeauftragten der Gemeinde Holzwickede Tanja Flormann.

FDP lässt Verbindungsweg von Oststraße zum Hengser Weg prüfen

ie Holzwickeder FDP lässt einen neuen fußläufigen Verbindungsweg von der Oststraße zum Hengser Weg prüfen. Der vor einigen Jahren parallel zur offenen Grabenführung erstellte Wirtschaftsweg endet momentan ohne Verbindung zum Hengser Weg und sollte zukünftig an diesen angeschlossen werden. Auf Antrag der FDP soll die Verwaltung nun die notwendigen Mittel für die Prüfung bereitstellen. darf festzustellen.

Landrat Michael Makiolla (M.) mit Frank Hugo (r.) und Sabine Leiße (l.) von der Stabsstelle Planung und Mobilität. Foto: Max Rolke – Kreis Unna

Kreis Unna bei der Aktion „Stadtradeln“ 24-mal um die Erde

Kräftig für den Klimaschutz in die Pedale treten – das haben 5 442 Radler aus dem Kreis Unna vom 3. bis 23. Juni 2018 gemacht und Kilometer gesammelt. Mit Erfolg: Der Kreis Unna errang mit 954 905 geradelten Kilometern den dritten Platz in der Kategorie für Regionen bis 499 999 Einwohner – das entspricht rund 24 Umrundungen der Erde. Dafür hat der Kreis jetzt eine Urkunde bekommen.

Die Winterdienst-Fahrzeuge stehen am Kreis-Bauhof an der Florianstraße bereit. (Foto: Max Rolke - Kreis Unna)

Winterdienst für Eis und Schnee gewappnet

Der erste Frost dieses Winters hat den Kreis Unna diese Woche bereits heimgesucht. Für Minusgrade, Eis und Schnee sind die Mitarbeiter des Kreis-Bauhofs gewappnet: Die beiden Silos sind mit insgesamt rund 500 Tonnen Salz gut gefüllt. Auf rund 220 Kilometer Kreisstraßen sind dann, wenn die Wetterlage extrem ist, ein gutes Dutzend Mitarbeiter auf fünf Fahrzeugen im Einsatz.

95 neue Petrijünger

Die Prüfung für den Fischereischein gliedert sich traditionell in zwei Teile. In der schriftlichen Prüfung müssen die künftigen Angler in einem Test 45 von insgesamt 60 Fragen richtig beantworten. Dabei wird gefordert, dass aus jedem der sechs Sachgebiete mindestens sechs von zehn Fragen korrekt beantwortet werden.

Blätter Laub, (P. Gräber - Emscherblog.de)

Gemeinde bietet kostenlose Laubsammelaktionen an

Der Baubetriebshof der Gemeinde Holzwickede bietet auch in diesem Jahr wieder kostenlose Laubsammelaktionen für die Bürger der Gemeinde Holzwickede an. Am Samstag (10. November) und am Samstag (24. November) jeweils von 8 bis 13 Uhr stehen auf dem Festplatz an der Hamburger Allee und dem Parkplatz der Sportanlage an der …

Neuer Pflanztermin: 29 Jungbäume für den Holzwickeder Bürgerwald

Der Holzwickeder Bürgerwald im nördlichen Gemeindegebiet wächst stetig seit dem ersten Pflanzfest Ende April 2009. Nachdem die erste Fläche an der Kleingartenanlage am Oelpfad mit 55 Bäumen vollständig bepflanzt war, steht seit 2013 das zweite Areal für die Entstehung eines naturnahen Laubmischwaldes aus heimischen Baumarten bereit. Insgesamt umfasst der Bürgerwald bereits 113 Bäume. Am kommenden Samstag (3. November) wächst der Wald um weitere 29 Jungbäume.

Blamage für Verwaltung: Festplatz zu klein für Kita – Standort im Park doch möglich

Faustdicke Überraschung und Blamage für die Verwaltung im Planungs- und Bauausschuss: In der Sitzung des Fachausschusses wurde heute der gemeinsame Antrag der CDU und des Bürgerblocks, den alten Kita-Standort auf dem Festplatz zu reaktivieren, abgelehnt. Stattdessen beauftragte der Ausschuss mit den Stimmen von SPD, FDP und Grünen die Verwaltung , einen von der SPD vorgeschlagenen alternativen Standort innerhalb des Baufeldes im Emscherpark weiterzuverfolgen …