Currently browsing category

Umwelt

Die Umweltbeauftragte der Gemeinde, Tanja Flormann, stellte heute den offiziellen Flyer (Bild) zur Aktion Stadtradeln vor. (Foto: Gemeinde Holzwickede)

Stadtradeln: Holzwickede ist mit viel Schwung dabei

Seit zehn Jahren schon find­et der bun­desweite Wet­tbe­werb Stadradeln zur Rad­verkehrs­förderung statt. Die Gemeinde Holzwickede war im Vor­jahr erst­mals ern­sthaft vertreten und die Holzwicked­er Stadradler legten immer­hin ins­ge­samt 23 293 Kilo­me­ter mit dem Fahrrad zurück. Ins­ge­samt 3 308 kg CO2 kon­nten so einges­part wer­den. In diesem Jahr will die Gemeinde …

Grüne laden zum Plogging ein: Joggen und Müll sammeln für ein sauberes Holzwickede

Holzwicked­er wird sauber­er” — unter diesem Mot­to laden die Holzwicked­er Grü­nen laden zum Plog­ging ein. Plog­ging ist eine Mis­chung aus Jog­ging und Müll­sam­meln. Dazu tre­f­fen sich die Teil­nehmer jeden Alters am Fre­itag (4. Mai), um 18 Uhr am Mon­­tan­hy­­draulik-Sta­­dion. Wer gerne jog­gt, der schätzt die Bewe­gung in freier Natur, glauben …

Mit Kind und Kegel im Kreis Unna unterwegs. Foto: Sebastian Hellmann – Kreis Unna

Gemeinde Holzwickede radelt erneut für gutes Klima und sucht Stadtradeln-Star

Seit 2008 treten deutsch­landweit Kom­mu­nalpoli­tik­er und Bürg­er bei der Kli­­ma-Bünd­­nis-Kam­­pagne Stad­tradeln für mehr Kli­maschutz und Rad­verkehr in die Ped­ale. Die Gemeinde Holzwickede ist vom 3. Juni bis 23. Juni 2018 erneut mit von der Par­tie. In diesem Zeitraum kön­nen alle Per­so­n­en, die in der Gemeinde Holzwickede wohnen, arbeit­en, einem Vere­in …

Immergrüner Efeu schützt Bäume vor Sonnenbrand

Wussten Sie, dass Bäume einen Son­nen­brand bekom­men kön­nen? Mit dieser Erken­nt­nis über­raschte Gemein­degärt­ner Armin Nedo­man­sky im jüng­sten Umweltauss­chuss, als es um das The­ma Efeu an Bäu­men ging. Peter GräberDipl.-Journalist

293 Saatkrähen-Brutpaare in Holzwickede im Jahr 2017: Gemeinde hebt vier Nester aus

Die streng geschützten Saatkrähen sind in ihrer vier Monate dauern­den Brutzeit immer wieder ein Anlass für Beschw­er­den in Holzwickede, aber auch in anderen Kom­munen.  Wie die Umweltschutzbeauf­tragte der Gemeinde Holzwickede, Tan­ja Flor­mann, im Umweltauss­chuss am Mon­tagabend mit­teilte, wur­den im März dieses Jahres in den Bäu­men rund um den Mark­t­platz ins­ge­samt …

Die GWA nimmt die Eigenkompostierer und Gewerbetreibenden ins Visier. Ziel ist eine bessere Trennung und mehr Gebührengerechtigkeit.: Entsorgung in der Biotonne., (Foto: GWA)

GWA nimmt Eigenkompostierer und Gewerbetreibende ins Visier

Mehr Gebühren­gerechtigkeit durch eine bessere Abfall­tren­nung – bei diesen bei­den The­men ist die Gesellschaft für Abfall­wirtschaft Kreis Unna (GWA) bere­its im ver­gan­genen Jahr in die Offen­sive gegan­gen. Nun nimmt die GWA die Eigenkom­postier­er und Gewer­be­treiben­den ins Visi­er. Wie die GWA die Kom­munen dabei unter­stützen will, zeigte Andreas Hellmich, Leit­er der …