Currently browsing category

Soziales

Mehrgenerationenwohnen: Warum geht das eigentlich immer nur woanders?

In den eigener vier Wänden wohnen und in der Gemeinschaft leben“ –  Das gehört zum Kerngedanken des Bielefelder Modells, das in den 90er Jahren entwickelt wurde und seitdem bundesweit in vielen Städten Nachahmer gefunden hat. Die Besonderheit des Modells ist: Wohnen im Quartier mit Versorgungssicherheit ohne feste Betreuungspauschale bei Pflegebedarf. …

Neustart am Emscherquellhof: Sozialer Ansatz bringt Leben in die Bude

Die neuen Bewirtschafter des Emscherquellhofs, die wewole Stiftung aus Herne, stellten sich heute (1. März) anlässlich der offiziellen Übernahme gemeinsam mit den Vertretern der Emschergenossenschaft und Bürgermeisterin Ulrike Drossel der Holzwickeder Öffentlichkeit vor. Wie der Emscherblog berichtete, hat das gemeinnützige Sozialunternehmen zum 1. März die Bewirtschaftung des historischen Fachwerk-Ensembles an …