Currently browsing category

Politik

Nach 24 Jahren als Vorsitzende gibt Ursula Fehser (3.v.l.) dieses Amt auf. Trotz schwerer Krankheit ließ es sich auch Alt-Bürgermeisterin Margret Mader nicht nehmen, die langjährige Vorsitzende zu verabschieden. (Foto: privat)

Ursula Fehser gibt Führung der ASF nach 24 Jahren ab

Die Frauen der Arbeits­ge­mein­schaft sozi­al­de­mo­kra­ti­scher Frauen (ASF) trafen sich am Mitt­woch dieser Woche (12.6.) zu einer weg­wei­senden Sit­zung. Nach der Begrü­ßung durch die aus­schei­dende ASF-Vor­sit­zende Ursula Fehser und der Par­tei­vor­sit­zenden Heike Bart­mann-Scher­ding berich­tete Ursula Fehser über ihre 24-jäh­rige Tätig­keit als ASF- Vor­sit­zende der SPD Holzwickede.

Landrat Michael Makiolla (links hinter der Bundeskanzlerin) auf der Landrätekonferenz im Kanzleramt. (Foto: Bundesregierung / Eckel)

Landrat bei Landrätekonferenz: Bund will Kommunen stärker unterstützen

Her­stel­lung gleich­wer­tiger Lebens­ver­hält­nisse in den Regionen, Kom­mu­nal­fi­nanzen, Energie- und Ver­kehrs­wende, Moder­ni­sie­rung der kom­mu­nalen Infra­struktur, Breit­band­ausbau und mehr: Die The­men­liste, die Landrat Michael Makiolla am 6. und 7. Juni gemeinsam mit den NRW-Kom­mu­nal­spitzen mit zur Land­rä­te­kon­fe­renz nach Berlin genommen hat, war lang.

Mitmischen im Bundestag: 17-jähriger Schüler schlüpft in Rolle eines Abgeordneten

Mehr als 300 Jugend­liche aus ganz Deutsch­land betei­ligten sich in dieser Woche an dem Plan­spiel „Jugend und Par­la­ment“ im Deut­schen Bun­destag – und erregten eine Menge Auf­merk­sam­keit, weil einige Teil­nehmer die Ver­an­stal­tung für eine Pro­test­ak­tion gegen die aktu­elle Kli­ma­po­litik nutzten: Wäh­rend Bun­des­tags­prä­si­dent Wolf­gang Schäuble eine Rede unterm Bun­des­adler hielt, legten sich einige Teil­nehmer vor dem Red­ner­pult auf den Boden und stellten sich tot.

Landrat trifft Kanzlerin: Breitbandausbau vorantreiben

Her­stel­lung gleich­wer­tiger Lebens­ver­hält­nisse in den Regionen, Kom­mu­nal­fi­nanzen, Energie- und Ver­kehrs­wende, Moder­ni­sie­rung der kom­mu­nalen Infra­struktur, Breit­band­ausbau und mehr: Die The­men­liste ist ebenso lang wie der Gesprächs­be­darf von NRW-Kom­­mu­­nal­­spitzen gegen­über der Bun­des­re­gie­rung groß. Auch Landrat Michael Makiolla ist auf die Gespräche gespannt, die bei der für den 6. und 7. Juni ter­mi­nierten …

Am, 23. Januar werden die ersten teile der Verwaltung in den Eco Port verlegt. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Gemeinde präsentiert Ergebnisse zur Europawahl in Nebenstelle im Eco Port

Trotz der Unter­brin­gung der Gemein­de­ver­wal­tung in der Neben­stelle des Rat­hauses im Eco Port wird es die übliche Wahl­er­­gebnis-Prä­­sen­ta­­tion zur Euro­pa­wahl am kom­menden Sonntag (26. Mai) geben. Wie die Gemeinde im Vor­feld der Euro­pa­wahl mit­teilt, werden die 16 Wahl­räume in der Gemeinde ab 8 Uhr öffnen. Wahl­be­rech­tigte, die einen Wahl­schein bean­tragt haben, …

Mit diesem Flyer wirbt der Kreis Unna für die Teilnahme an der Europawahl. (Foto: Kreis Unna)

Europa-Wahl im Kreis Unna: Zahlen, Daten, Fakten auf einen Blick

In Deutsch­land finden die Wahlen zum Euro­päi­schen Par­la­ment am Sonntag, 26. Mai statt. Im Kreis­ge­biet Unna können rund 304.000 Men­schen über 18 Jahre ihre Stimme abgeben. Etwa 6.500 haben die Mög­lich­keit, erst­mals ein Kreuz auf dem etwa ein Meter langen Stimm­zettel zu machen. Diese und wei­tere Infor­ma­tionen hat der Kreis …

Hielt ein flammendes Plädoyer für Europa beim Jahresempfang der SPD Holzwickede: der ehemalige Präsident des EU-Parlaments Martin Schulz (MdB). (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

SPD Jahresempfang: Flammendes Plädoyer von Martin Schulz für Europa

Acht Tage vor der Euro­pa­wahl stand der Jah­res­emp­fang des SPD-Orts­­ver­­eins Holzwickede heute (18. Mai) im Forum ganz im Zei­chen Europas. Als hoch­ka­rä­tigen Gast konnte der Orts­verein den ehe­ma­ligen Prä­si­denten des Euro­päi­schen Par­la­ments, Martin Schulz (MdB) begrüßen sowie auch die hie­sigen Bundes- und Land­tags­ab­ge­ord­neten Oliver Kacz­marek und Hartmut Ganzke, Landrat Michael …

Sprachen auf Einladung des Ortsjugendrings über die Zukunft Europas, v.r.: Jochen Hake, Michael Klimziak, Ulrike Drossel und Michael Makiolla sowie Moderator Julian Koch. (Foto: P. Gräber - Emscherblog)

Diskussion des Ortsjugendrings: Europa ein Erfolgsmodell – auch für Holzwickede

Zu einer Podi­ums­dis­kus­sion über die Zukunft Europas hatte der Orts­ju­gend­ring am Frei­tag­abend ins Forum am Schul­zen­trum ein­ge­laden. Bür­ger­mei­sterin Ulrike Drossel, Landrat Michael Makiolla, Michael Klim­ziak als Vor­sit­zender des Aus­schusses für Schule, Sport, Kultur und Städ­te­part­ner­schaften sowie Freun­des­kreis-Vor­sit­zender Jochen Hake als Ver­treter der Zivil­ge­sell­schaft dis­ku­tierten im Vor­feld der Euro­pa­wahl vor knapp 40 Abwe­senden dar­über, was sie per­sön­lich mit der euro­päi­schen Staa­ten­ge­mein­schaft ver­binden.