Currently browsing category

Politik

CDU-Familientag: Auf Erkundungstour durch die Emschergemeinde

Trotz wech­sel­haf­ten Wet­ters fan­den sich am Sonn­tag (24.6.) zahl­rei­che Holzwicke­der Fami­li­en und Kin­der pünkt­lich um 14 Uhr am Holzwicke­der Rat­haus ein, um gemein­sam auf Erkun­dungs­tour zu gehen. Die CDU hat­te zum all­jähr­li­chen Fami­li­en­tag ein­ge­la­den und eine span­nen­de Gemein­der­al­ley ange­kün­digt. Redak­ti­on

Bürgermeisterin: Anderer Standort für Kita-Neubau „keine seriöse Option“

Bür­ger­mei­ste­rin Ulri­ke Dros­sel hat in der wie­der auf­ge­flamm­ten Dis­kus­si­on um den Stand­ort für die vier­zü­gi­ge Kin­der­ta­ges­stät­te auf dem süd­li­chen Fest­platz die poli­tisch Ver­ant­wort­li­chen auf­ge­ru­fen, „mit ein­deu­ti­gen Beschlüs­sen an der Ursprungs­pla­nung fest­zu­hal­ten“ und für die neue Kita „eine posi­ti­ve Grund­stim­mung zu schaf­fen“. Peter GräberDipl.-Journalist

Der neugewählte CDU-Fraktionsvorstand: Frank Lausmann, Dieter Buckemüller, Frank Markowski, Roland Schütrtforth und Marco Lammert. (Foto: CDU)

CDU begründet ihr Nein zum neuen Rat- und Bürgerhaus und weist Kritik zurück

Die Holzwicke­der CDU hat auf die Kri­tik der ande­ren Par­tei­en reagiert, die den Christ­de­mo­kra­ten vor­ge­wor­fen haben mit der Ableh­nung der vor­lie­gen­den Pla­nun­gen und Kosten­rech­nun­gen für das neue Rat- und Bür­ger­haus „nicht ver­ant­wor­tungs­voll“ umzu­ge­hen oder gar „popu­li­sti­schen Stim­men­fang“ zu betrei­ben. Gleich­zei­tig begrün­den die Christ­de­mo­kra­ten noch ein­mal aus­führ­lich ihre Hal­tung. Peter GräberDipl.-Journalist

Jonas Beckmann, Jusos-Vorsitzender und Ratsmitglied. (Foto: privat)

Jusos kritisieren CDU für Ausstieg scharf: „Versuch des populistischen Stimmenfangs“

Auch die Holzwicke­der Jusos haben jetzt auf den Aus­stieg der CDU aus dem zen­tra­len Pro­jekt des inte­grier­ten Stadt­ent­wick­lungs­kon­zepts (ISEK), dem Rat- und Bür­ger­haus, reagiert und die­sen Schritt scharf kri­ti­siert. „In unse­ren Augen ist der Aus­stieg nichts ande­res als der Ver­such des popu­li­sti­schen Stim­men­fangs“, so Jonas Beck­mann, Vor­sit­zen­der der Jusos und …

Ortsvereinsvorsitzender: The Rieke. (Foto: SPD)

Holzwickeder SPD-Basis wählt Vorstand und neue Doppelspitze

Der Vor­stand lädt die Mit­glie­der des SPD Orts­ver­eins Holzwicke­de für Don­ners­tag (21. Juni), 19 Uhr, zur Jah­res­haupt­ver­samm­lung in die Gast­stät­te „Schloß­stu­ben“ Dorf­stra­sse 37 ein. Im Mit­tel­punkt der Ver­samm­lung wer­den die tur­nus­mä­ßig alle zwei Jah­re erfor­der­li­chen Vor­stands­wah­len ste­hen. In Ver­bin­dung mit den Vor­stands­wah­len bean­tragt der Vor­stand die Ein­füh­rung einer Dop­pel­spit­ze für den …

FDP: Ausstieg der CDU zur Unzeit mit Schaden für das ISEK

Für den Orts­ver­band der FDP ist der Aus­tritt der CDU aus dem Pro­jekt „Rat- und Bür­ger­haus“ zum jet­zi­gen Zeit­punkt nicht nach­voll­zieh­bar. Die gelie­fer­ten Argu­men­te der CDU pas­sen weder zu der bis­he­ri­gen Hal­tung der CDU-Frak­ti­on noch zum Han­deln der CDU-Ver­­tre­ter im Arbeits­kreis, so Lars Ber­ger, FDP-Vor­­­sit­zen­­der und Mit­glio­ed im inter­frak­tio­nel­len Arbeits­kreis …

Die Teilnehmer der Pfinmgstfahrt der Jungen Union mit Hubert Hüppe (3.v.l.) auf dem Dach des Reichstages in Berlin. (Foto: privat)

Junge Union: Politik und Spaß zu Pfingsten in der Hauptstadt

Mehr als 50 Jugend­li­che und jun­ge Erwach­se­ne aus dem Kreis Unna mach­ten sich am Frei­tag (18.5.) auf, die bereits zum vier­ten Mal von der Jun­gen Uni­on Kreis Unna und dem ehe­ma­li­gen Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Hubert Hüp­pe orga­ni­sier­te Pfingst­fahrt in die Bun­des­haupt­stadt anzu­tre­ten. Redak­ti­on