Currently browsing category

Gesundheit

unsplash.com by CCO

Gegen drohenden Ärztemangel im Kreis: Medizinstipendien ab 2019

Man weiß ja nie, sagte sich die Mehr­heit im Kreistag und ver­ab­schie­dete eine Richt­linie für die Gewäh­rung von Sti­pen­dien für Stu­denten der Human­me­dizin. Dahinter steckt die Idee, den Kreis vor einem Ärz­te­mangel durch Bin­dung von medi­zi­ni­schem Nach­wuchs an den Standort zu bewahren. Aktuell gibt es kein Pro­blem.

Neues HSC-Programm: 78 Chancen für Gesundheit und Fitness

Auch wenn die Mehr­zahl der Teil­nehmer an den Gesund­heits­sport­kursen des HSC in Holzwickede nach wie vor aus der Emscher­quell­ge­meinde kommt, so steigt doch die Zahl all derer, die eigens zu den Kurs­an­ge­boten des HSC nach Holzwickede anreisen. Die Ange­bote aus dem Bereich der Wir­bel­säulen- und Rücken­gym­na­stik, Pilates und Fit­ness- Gym­na­stik sowie des Senio­ren­sports und Sports für junge Leute, wie Zumba oder Thai Bo ziehen Men­schen auch aus der Umge­bung an.

Vortrag der Ökumenischen Zentrale: Gedächtnisaktivierung mit Humor

Bei Men­schen, die an einer Demenz erkrankt sind, ver­än­dern sich im Laufe der Erkran­kung sowohl kör­per­liche als auch gei­stige Fähig­keiten. Dieser Pro­zess bela­stet Betrof­fene wie Ange­hö­rige, Freunde und Bekannte. Doch was steckt hinter diesen Ver­än­de­rungen? Warum ver­gessen Erkrankte Dinge, die vor fünf Minuten bespro­chen wurden? Warum können Sie sich nicht mehr wie gewohnt ori­en­tieren? Und vor allem: Wie kann man dem Ver­lust der Gedächt­nis­lei­stung ent­ge­gen­wirken? Wie kann man das Gedächtnis akti­vieren?

Neues Magazin zu Selbsthilfe-Aktiven erschienen

Zwölf Selbst­hil­fe­gruppen gehen im Evan­ge­li­schen Kran­ken­haus (EK) Unna ein und aus, gehören fast zum Kran­ken­haus­alltag wie die Ärzte und Pfleger. Die Selbst­hil­fe­ak­tiven besu­chen Pati­enten, infor­mieren über die Erkran­kung und wie man damit leben kann. Vor­ge­stellt wird ihre Tätig­keit im neuen Selbst­hil­fe­ma­gazin „SELBST und VERSTÄNDLICH“.