Currently browsing category

Freizeit

Gemeindefahrt zum größten Chemiestandort Europas

Zu einem der größten Chemiestandorte Europas führt eine Fahrt der Gemeinde Holzwickede am Dienstag (30. Oktober). An diesem Tag wird das 1938 gegründete Chemische Werk Hüls GmbH in Marl besucht. Nach einem Besuch der Ausstellung im Informations-Zentrum, die die historische Entwicklung des Chemieparks bis zur Gegenwart zeigt, lernen die Teilnehmer …

Bürgermeisterin Ulrike Drossel hatte sichtlich Spaß bei der Eröffnung des historischen Lagers am Samstag im Emscherpark. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Römische Legionäre und Schotten erobern Emscherpark im Handstreich

Eine ungewöhnliche Optik bot der Emscherpark an diesem Wochenende: Zwischen Zelten, die so gar nicht nach modernem Camping aussahen, spazierten merkwürdig gekleidete Frauen, Männer und Kinder herum, Männer in Schottenröcken kreuzten den Weg mit exerzierenden römischen Soldaten, junge Frauen in langen Gewändern spannen Wolle am Spinnrad oder kochten Tee auf offenem Feuer: ein historisches Lager hatte sich am Wochenende (21.-23. September) im Emscherpark niedergelassen.

Hundehalter aus Nah und Fern trafen sich am Wochenende zum Hundeschwimmen im Freibad Schöne Flöte. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Badespaß für Vierbeiner im Freibad Schöne Flöte

An diesem Wochenende war die Freizeitanlage Schöne Flöte wieder Treffpunkt der Hundehalter aus der ganzen Region. Seit sieben Jahren bietet der kommunaler Bäderbetrieb nun schon zum Ausklang der Saison das Hundeschwimmen an. Damit ist Bäderchef Stefan Petersmann, selbst Hundehalter, Vorreiter gewesen. Inzwischen haben anderen Bäder in der Umgebung nachgezogen. Doch das Hundeschwimmen in der Schönen Flöte ist noch immer etwas Besonderes für viele Hundehalter.

Die Emschergenossenschaft und die wewole Stiftung laden zum Herbstfest auf den Emscherquellhof ein. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Programm für Groß und Klein beim Herbstfest auf dem Emscherquellhof

Von Livemusik bis zu den neuen Bewohnern, den „Wilden Sieben“: Gästen des Emscherquellhofs wird beim diesjährigen Herbstfest am 30. September so einiges geboten. Von 11 bis 18 Uhr öffnen die Emschergenossenschaft und der Bewirtschafter des Hofes, die wewole Stiftung aus Herne, die Tore und sorgen neben vielen spannenden Attraktionen auch für das leibliche Wohl der Gäste.

„Brandschutz im Alltag“ Thema beim Senioren-Nachmittag

Der Trägerverein der Senioren-Begegnungsstätte führt am Freitag, 28. September, ab 15 Uhr in den Räumlichkeiten der Berliner Allee 16a einen Vereinsnachmittag durch. Bernd Busemann hält an diesem Nachmittag einen Vortrag zum Thema: „Brandschutz im Alltag“. Feuer. Die alltägliche Gefahr. Im Haushalt, in der Schule, im Hotel, im Büro, in der …

CDU erkundet mit Reisegruppe das Deutsche Eck

Die Holzwickeder Gruppe am Rheinufer vor der Abfahrt des Schiffes. (Foto: privat) 40 Holzwickeder besuchten am vergangenen Samstag (15.9.) im Rahmen der Bürgerfahrt der CDU Holzwickede die rheinland-pfälzische Stadt Koblenz. Hauptattraktion war dabei sicherlich das Deutsche Eck, eine künstlich aufgeschüttete Landzunge an der Mündung der Mosel in den Rhein. Im …

Das Duo Massimo Grande & Anna Estera sorgte für den musikalischen Rahmen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Streetfood-Markt klingt mit italienischen Klängen aus

Mit italienischen Klängen verabschiedete sich der Streetfood-Markt für dieses Jahr von den Holzwickedern. Das Duo Massimo Grande & Anna Estera sorgte ab 19 Uhr mit italienischen und internationalen Songs gekonnt für den passenden musikalischen Rahmen. Schade nur, dass die Musiker und Bands zuletzt nur noch in einem weißen, flachen Zelt am Rande des Marktplatzes auftreten, anstatt mitten unter den Besuchern auf dem Marktplatz. Richtige Stimmung wollte in dem sterilen Ambiente nicht aufkommen.

Vom Rauchfleisch bis zur Felldecke alles stilecht - da kommt Steinzeit-Feeling auf. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Historische Lager sind zurück: Reise durch die Zeit im Emscherpark

Darauf können sich die Holzwickeder freuen: Die Gemeinde wird eine Neuauflage der „Historischen Lager zu Holzwickede“ vom 21. bis 23. September im Emscherpark erleben. Angelika Hartjenstein, die als Vorsitzende des Fördervereins der Josef-Reding-Schule im Jahr 2017 ein Historisches Lager als Beitrag zum Holzwickeder Sommer organisierte, setzt das Projekt jetzt mit Unterstützung der Gemeinde erstmalig als eigenständige Veranstaltung um.