Cantabile erhält Prädikat „Leistungschor des Chorverbandes NRW“

Mit dem Prädikat "Leistungschor des Chorverbandes NRW" ausgezeichnet: der Holzwickeder Chor Cantabile. (Foto: Cantabile)
Mit dem Prädikat „Leistungschor des Chorverbandes NRW“ ausgezeichnet: der Holzwickeder Chor Cantabile. (Foto: Cantabile)

Der Gemischte Chor Cantabile aus Holzwickede hat am vergangenen Sonntag (23.9.) beim Chorwettbewerb des Chorverbandes NRW in Düren den Titel „Leistungschor“ ersungen.

In Düren trafen sich Chöre aus ganz NRW um sich einer offiziellen Jury zu stellen. Genau 10.45 Uhr präsentierte sich dann Cantabile unter der Leitung von Chordirektor Michael Oel der offiziellen Jury. Mit zwei Volksliedern und einem Chorwerk demonstrierte der Chor sein grundlegendes Können und erhielt für den Zeitraum von drei Jahren den Titel „Leistungschor im ChorVerband NRW“.

Gesungen wurden von Cantabile die Werke „Wiegenlied“ von Johannes Brahms (Chorsatz Karl-Josef Müller) sowie „Dat du min Leevsten büst“ als durchkomponiertes Volkslied von Michael Schmoll und schließlich „Wer bis an das Ende beharrt“ von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Ambitionierter Gesang und gesellschaftliches Miteinander

Seit nun mehr zehn Jahren gehört der Chor zur musikalischen Landschaft von Holzwickede und dem Kreis Unna und hat sich immer wieder neue anspruchsvolle Ziele gesetzt, um die Vielfältigkeit der Chormusik zu interpretieren und aufzuzeigen. Das Repertoire umfasst sowohl weltliche als auch geistliche Literatur, neben Volksliedern auch Spirituals, Pop- und Jazz-Stücke. Neben dem ambitionierten Gesang kommt auch das gesellschaftliche Miteinander nicht zu kurz und wer Lust hat, sich der Chorgemeinschaft anzuschließen, ist jederzeit willkommen. Für das nächste Jahr plant Cantabile eine Chorreise in die Partnerstadt Louviers.

Die Chorproben finden dienstags von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Forum der Nicolaischule Unna, Nordring 30, statt. Wer Spaß am Singen und Interesse hat, in einem engagierten Chor mitzuarbeiten, sollte einfach Kontakt mit Cantabile aufnehmen oder unverbindlich bei einer der Proben vorbeischauen. Der Chor freut sich immer über interessierte Zuhörer.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.