Bürgerfahrt in Adventszeit: SPD tourt über Weihnachtsmärkte

Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Bei diesen hoch sommerlichen Temperaturen hat die SPD Holzwickede die nächste Bürgerfahrt geplant: Die diesjährige Adventfahrt findet wieder am 3. Adventwochenende statt und zwar vom 9. bis 11. Dezember.

Die Fahrt führt die Teilnehmer nach Mainz, Wiesbaden und Frankfurt am Main. In Mainz besuchen sie zunächst den gemütlichen und romantischen Weihnachtsmarkt, der vor der Kulisse des Mainzer Doms St. Martin stattfindet. Dort können auch Marc Chagalls blaue Fenster bewundert werden. In der 2.000 Jahre alten Stadt Mainz gibt es zudem viele historische Gebäude und Denkmäler zu bewundern.

Am zweiten Tag besucht die Reisegruppe aus Holzwickede u.a. den Wiesbadener Weihnachtsmarkt, auch Sternschnuppenmarkt genannt, der auf dem Schlossplatz zwischen Rathaus und rund um die Marktkirche aufgebaut ist. Es bleibt aber auch noch Zeit, die hessische Landeshauptstadt zu entdecken.

Am letzten Tag der kleinen Reise steht Frankfurt auf dem Programm. Aufgrund seiner Größe und Besucherzahl gehört der Weihnachtsmarkt in Frankfurt zu den bedeutendsten Weihnachtsmärkten Deutschlands. Vor den Kulissen des Römerbergs, Paulsplatz, Mainkais der Hauptwache sind kunstvolle und kreative Standdekorationen zu bewundern.

Die Fahrt kostet 195 Euro. Darin enthalten sind die Unterbringung im Doppelzimmer. Übernachtet wird in Bad Soden im Vier-Sterne-Ramada-Hotel. Ebenfalls im Preis enthalten sind zwei Mal Frühstücksbuffet und zwei Mal ein Drei-Gänge-Menü Abendessen und natürlich die Fahrt im modernem Fernreisebus ab Holzwickede.

Die Flyer für die Advent-Fahrt der SPD werden in der nächsten Woche fertiggestellt und verteilt. Wer Interesse an der Fahrt hat, kann sich gerne per Mail an Michael Klimziak unter michael@klimziak.de), wenden. Nähere Informationen werden dann zugeschickt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.