Bürgerblock will nicht länger warten und benennt Spitzenkandidaten

Der Holzwickeder Bür­ger­block möchte offenbar nicht länger auf die anderen Par­teien warten und sich das Heft der Ent­schei­dung aus der Hand nehmen lassen. Bereits am kom­menden Dienstag (24. März) wird der Bür­ger­block seinen Spit­zen­kan­di­daten für die Wahl des Bür­ger­mei­sters im Herbst nomi­nieren. Dazu lädt der Vor­stand zu einer außer­or­dent­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung des Unab­hän­gigen Holzwickeder Bür­ger­blocks am Dienstag (24.3.) um 19 Uhr in die Gast­stätte Zum Dorf­krug, Goe­the­straße 62, ein.

Im Mit­tel­punkt dieser außer­or­dent­li­chen Ver­samm­lung wird die Vor­stel­lung des Kan­di­daten zur Wahl des Bür­ger­mei­sters im Herbst mit der anschlie­ßenden Wahl sein. Es gilt als als sicher, dass der Vor­stand die Vor­sit­zende der BBL-Rats­frak­tion, Ulrike Drossel, als ein­zige Kan­di­datin nomi­nieren wird.

  • Termin: Dienstag, 24. März, 19 Uhr, Zum Dorf­krug, Goe­the­straße 62. 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.