Buchpremiere im VIVO: Thomas Matiszik liest aus „Totkehlchen“ – Modrichs dritter Fall

Liest im VIVO aus seinem jüngsten Krimi "Totkehlchen":  der Autor Thomas Matiszik. (Foto: T. Matiszik)
Liest im VIVO aus seinem jüng­sten Krimi „Tot­kehl­chen“: der Autor Thomas Matiszik. (Foto: T. Matiszik)

Wie schon seine beiden Vor­gänger ist auch „Tot­kehl­chen“, der dritte Kri­mi­nal­roman des Holzwickeder Autors Thomas Matiszik, etwas für Hart­ge­sot­tene: Neben dem Giraf­fen­haus im Dort­munder Zoo wird der Zoo­di­rektor geköpft auf­ge­funden. Kom­missar Peer Mod­rich nimmt die Ermitt­lungen auf. Doch ein Motiv ist zunächst nicht erkennbar.

Kaum hat die Suche nach dem Täter begonnen, taucht bereits eine wei­tere Leiche auf – diesmal in Berlin. Bis auf die grau­same Mord­me­thode scheinen die Taten nichts gemeinsam zu haben. Wer steckt dahinter? Wäh­rend der Ermitt­lungen meldet sich ein Junge im Dort­munder Prä­si­dium, der seine Eltern ver­misst. Plötz­lich spannen sich die Fäden des Falls von Deutsch­land über Süd­afrika bis nach Russ­land. Und auch dieses Mal geht Kom­missar Mod­rich bis an seine Grenzen — und dar­über hinaus.

Autor Thomas Matiszik liest aus „Tot­kehl­chen“, Mod­richs dritter Fall, am Sonntag (10. März) ab 18 Uhr im Restau­rant VIVO (Die Glocke) – eine echte Buch­pre­miere. Ein­lass: ab 16 Uhr Uhr. Es wird um Vor­anmel­dung gebeten unter Tel. 25v 77 oder per E-Mail jensreckermann@t-online.de

Tot­kehl­chen
Mod­richs dritter Fall
Thomas Matiszik
OCM-Verlag – ISBN 978−3−942672−69−6 | 282 Seiten | 12 x 19 cm
[D] 12 € | € [A] 12,40 € | CHF 16 |
E-Book ISBN 978−3−942672−71−9

Termin: Sonntag, 10. März, 18 Uhr (Ein­lass: 16 Uhr), VIVO, Hauptstr. 47

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.