Brücke fällt: Holzwickeder Straße am Wochenende auch für Passanten gesperrt

Die A1-Brücke in Fahrtrichtung Bremen wird abgebrochen: Deshalb wird  die  Holzwickeder Straße (K 29) am kommenden Wochenende auch wieder für Fußgänger und Radfahrer komplett gesperrt.  (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Die A1-Brücke in Fahrtrichtung Bremen wird abgebrochen: Deshalb wird die Holzwickeder Straße (K 29) am kommenden Wochenende auch wieder für Fußgänger und Radfahrer komplett gesperrt. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Holzwickeder Straße wird am kommenden Wochenende (9. bis 11. November) auch wieder für Fußgänger und Radler komplett gesperrt. Wie Straßen.NRW heute mitteilt, wird in Zusammenhang mit dem Ersatzneubau der A1-Brücke über die Holzwickeder Straße (K 29) am kommenden Wochenende das Teilbauwerk der A1-Brücke in Fahrtrichtung Bremen abgebrochen.

Zurzeit ist die K 29 aufgrund der Arbeiten für die Leitungsverlegungen für den Kfz-Verkehr gesperrt, für Fußgänger und Radfahrer ist aber der Durchgang möglich. 

Während der Abbrucharbeiten ist aber eine kompletteSperrung erforderlich. Das bedeutet, dass auch Fußgänger und Radfahrer andiesem Wochenende die Querung nicht passieren können. Die Vollsperrung erfolgtvon Freitag, 9. November, 17 Uhr bis Sonntag, 11. November, 18 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.