Brücke fällt: Holzwickeder Straße am Wochenende auch für Passanten gesperrt

Die A1-Brücke in Fahrtrichtung Bremen wird abgebrochen: Deshalb wird  die  Holzwickeder Straße (K 29) am kommenden Wochenende auch wieder für Fußgänger und Radfahrer komplett gesperrt.  (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)
Die A1-Brücke in Fahrt­rich­tung Bremen wird abge­bro­chen: Des­halb wird die Holzwickeder Straße (K 29) am kom­menden Wochen­ende auch wieder für Fuß­gänger und Rad­fahrer kom­plett gesperrt. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die Holzwickeder Straße wird am kom­menden Wochen­ende (9. bis 11. November) auch wieder für Fuß­gänger und Radler kom­plett gesperrt. Wie Straßen.NRW heute mit­teilt, wird in Zusam­men­hang mit dem Ersatz­neubau der A1-Brücke über die Holzwickeder Straße (K 29) am kom­menden Wochen­ende das Teil­bau­werk der A1-Brücke in Fahrt­rich­tung Bremen abge­bro­chen.

Zur­zeit ist die K 29 auf­grund der Arbeiten für die Lei­tungs­ver­le­gungen für den Kfz-Ver­kehr gesperrt, für Fuß­gänger und Rad­fahrer ist aber der Durch­gang mög­lich. 

Wäh­rend der Abbruch­ar­beiten ist aber eine kom­plet­teSper­rung erfor­der­lich. Das bedeutet, dass auch Fuß­gänger und Rad­fahrer andiesem Wochen­ende die Que­rung nicht pas­sieren können. Die Voll­sper­rung erfolgtvon Freitag, 9. November, 17 Uhr bis Sonntag, 11. November, 18 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.