Bernt von zur Mühlen stellt literarische Neuerscheinungen vor

Darauf dürfen sich die „Bücherwürmer“ in der Emschergemeinde freuen: Der Frankfurter Literaturdozent Bernt von zur Mühlen ist am Donnerstag (16. November) wieder zu Gast in der Gemeindebibliothek.

Auf ebenso unterhaltsame wie fachkundige Art wird Bernt von zur Mühlen aus der Fülle der Neuerscheinungen dieses Jahres wird er einige interessante und ungewöhnliche Titel aussuchen und vorstellen. Der Literaturdozent ist ein gern gesehener Gast in Holzwickede und hat hier eine feste Fangemeinde.  Wie immer erwarten die Zuhörer eineinhalb interessante und spannende Stunden.

Die Buchvorstellung beginnt um 19 Uhr, der Eintritt beträgt fünf Euro. Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort in der Gemeindebibliothek.

  • Termin: Donnerstag, 16. November, 19 Uhr, Gemeindebibliothek, Opherdicker Str. 44
Print Friendly, PDF & Email
visage
Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.