Beifahrer bei Zusammenstoß auf Langescheder Straße leicht verletzt

(ots) Leicht ver­letzt wur­de ein 33-jäh­ri­ger Bei­fah­rer bei einem Ver­kehrs­un­fall am Frei­tag (13. Mai) auf der Kreu­zung Lang­sche­der Straße/Ruhrstraße in Holzwicke­de. Der Hage­ner war gegen 18 Uhr im Audi eines 37-Jäh­ri­gen auf der vor­fahrt­be­rech­tig­ten Lang­sche­der Stra­ße unter­wegs. Sie stie­ßen mit dem BMW eines 23-jäh­ri­gen Ham­bur­gers zusam­men, der aus der Ruhr­stra­ße kam. Der 33-Jäh­ri­ge Bei­fah­rer aus Hagen muss­te ambu­lant in einem Kran­ken­haus behan­delt wer­den. Bei­de Autos wur­den abge­schleppt, der Sach­scha­den beträgt etwa 16.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.