Beherzter Marktleiter stellt Ladendiebe nach Verfolgungsjagd

(ots) — Ein beherz­ter Markt­lei­ter  hat in Holzwicke­de nach einer Ver­fol­gungs­jagd drei Laden­die­be gestellt:

Wie die Poli­zei dazu mit­teilt, hat­te der 28jährige Markt­lei­ter am Sams­tag (16. Juli) gegen 12.50 Uhr nach einem Dieb­stahl in einem Lebens­mit­tel­markt an der Haupt­stra­ße drei Laden­die­be auf fri­scher Tat Täter mit einem Audi flüch­te­ten, nahm er kur­zer­hand mit sei­nem Pkw die Ver­fol­gung auf. An der Stra­ße Brei­ter Weg konn­te er die tat­ver­däch­ti­gen Män­ner schließ­lich stop­pen. Einer der Die­be konn­te uner­kannt flüch­ten. Bei den ande­ren bei­den Tätern han­delt es sich um einen 27jährigen und einen 29jährigen Rumä­nen. Bei­de wur­den durch die hin­zu­ge­ru­fe­ne Poli­zei vor­läu­fig fest­ge­nom­men. Bei der Durch­su­chung des Pkw konn­te umfang­rei­ches Die­bes­gut sicher­ge­stellt wer­den.

Die wei­te­re Bear­bei­tung des Fal­les über­nimmt die Kri­mi­nal­po­li­zei Unna.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.