Beherzter Marktleiter stellt Ladendiebe nach Verfolgungsjagd

(ots) – Ein beherzter Markt­leiter hat in Holzwickede nach einer Ver­fol­gungs­jagd drei Laden­diebe gestellt:

Wie die Polizei dazu mit­teilt, hatte der 28jährige Markt­leiter am Samstag (16. Juli) gegen 12.50 Uhr nach einem Dieb­stahl in einem Lebens­mit­tel­markt an der Haupt­straße drei Laden­diebe auf fri­scher Tat Täter mit einem Audi flüch­teten, nahm er kur­zer­hand mit seinem Pkw die Ver­fol­gung auf. An der Straße Breiter Weg konnte er die tat­ver­däch­tigen Männer schließ­lich stoppen. Einer der Diebe konnte uner­kannt flüchten. Bei den anderen beiden Tätern han­delt es sich um einen 27jährigen und einen 29jährigen Rumänen. Beide wurden durch die hin­zu­ge­ru­fene Polizei vor­läufig fest­ge­nommen. Bei der Durch­su­chung des Pkw konnte umfang­rei­ches Die­besgut sicher­ge­stellt werden.

Die wei­tere Bear­bei­tung des Falles über­nimmt die Kri­mi­nal­po­lizei Unna.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.