Autofahrer aufgepasst: Vinckestraße für Radverkehr in beiden Richtungen geöffnet

Die Vinckestraße ist ab sofort für Radverkehr gegen die Einbahnregelung geöffnet. Die Einbahnstraßenschilder sind heute mit Zusatzschildern versehen worden. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Autofahrer sollten sich darauf einstellen: Die Vinckestraße ist ab sofort für Radfahrer gegen die Einbahnregelung geöffnet.

Die Technischen Dienste der Gemeinde haben heute die Einbahnstraßenschilder mit entsprechenden Zusatzschildern versehen und damit eine vom Verkehrsausschuss im November vorigen Jahres beschlossene Regelung umgesetzt. Von der Hohenleuchtestraße kommend können Radfahrer nun weiter geradeaus in die Vinckestraße gegen die Einbahnregelung fahren. Umgekehrt dürfen Radler von der Hauptstraße kommenden auch nach rechts in die Hohenleuchtestraße fahren.

Mit der zusätzlichen Beschilderung war es allerdings nicht getan. Im Einmündungsbereich der Vinckestraße in die Hauptstraße musste auch eine Pflanznase zurückgebaut und die Fahrbahn aspahltiert werden.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.