Anzeigepflicht für Baumfällung: Gemeinde stellt Formular ins Netz

Die Gemeinde will künftig den Baumschutz auf ptrivaten grundstücken abschaffen, Die Bürger sollen nach eigenem Gutdünken Bäume fällen können. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Das Fällen von Bäu­men auf Pri­vat­grund­stück­en ist nur noch anzeigepflichtig. Das For­mu­lar dazu hat die Gemeinde nun ins Netz gestellt. (Foto: P. Gräber — Emscherblog.de)

Mit der Änderung der Holzwicked­er Baum­schutzsatzung hat die Gemeinde Holzwickede zu Jahres­be­ginn den Baum­schutz auf pri­vat­en Grund­stück­en abgeschafft.

Gle­ichzeit­ig wurde mit dieser Änderung eine Anzeigepflicht für pri­vate Baumbe­sitzer einge­führt. Zur Doku­men­ta­tion der Entwick­lung des pri­vat­en Baumbe­standes nach der Satzungsän­derung ist die beab­sichtigte Fäl­lung bei der Gemein­de­v­er­wal­tung anzuzeigen. Wie die Umwelt­beauf­tragte der Gemeinde, Tan­ja Flor­mann, mit­teilt, ste­ht dazu nun auf der der Inter­net­seite der Gemeinde Holzwickede ein Anzeige­for­mu­lar zur Ver­fü­gung.

Zur weit­eren Vere­in­fachung wird kün­ftig auf das Beifü­gen eines Lage­plans verzichtet. Schließlich ent­fällt auch die Ersatzpflanzung bei Baum­fäl­lun­gen im pri­vat­en Bere­ich kün­ftig.

Für umfan­gre­iche Form- und Pflegeschnitte, die das charak­ter­is­tis­che Ausse­hen des Baumes wesentlich verän­dern, bedarf es nach wie vor ein­er entsprechen­den Antrag­stel­lung.

Bei der Fes­tle­gung des schützenswerten Baumbe­standes auf öffentlichen Flächen wurde ein Stam­mum­fang von 120 cm (gemessen in 1 m Höhe) fest­gelegt. Hier­durch wer­den in erster Lin­ie orts­bild­prä­gende Alt­bäume geschützt, welche auf­grund der Aus­prä­gung von Wurzel- und Kro­nen­bere­ich eine entschei­dende Funk­tion für die Sich­er­stel­lung der Leis­tungs­fähigkeit des Naturhaushaltes erfüllen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu Bäu­men in der Emscherquell­ge­meinde sowie das Anzeige­for­mu­lar sind auf der Hom­page der Gemeinde Holzwickede zu find­en.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.