Ampelanlage wird am Montag repariert: Verkehrsbehinderung möglich

Die Verekhrsampel an der Kreuiztung Nord-, Rausinger- und Stejhfenstraße wird ab Montag repariert, Es kann zu Verkehrsstaus kommen, warnt der Kreis Unna. (Foto: Peter Gräber)

Die Ver­kehrs­am­pel an der Kreu­zung Nord-, Rausin­ger- und Steh­fen­stra­ße wird ab Mon­tag repa­riert. Es kann zu Ver­kehrs­staus kom­men, warnt der Kreis Unna. (Foto: Peter Grä­ber)

(PK) Wegen Repa­ra­tur- und War­tungs­ar­bei­ten kann es am kom­men­den Mon­tag (21. März) an der Ampel­an­la­ge an der Kreu­zung Nordstraße/Rausinger Straße/Stehfenstraße in Holzwicke­de zu Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen kom­men. Dar­auf weist die Stra­ßen­ver­kehrs­be­hör­de des Krei­ses Unna hin.

In der Zeit von 9 bis ca. 15 Uhr wer­den die Kon­takt­schlei­fen erneu­ert. Des­halb ist mit Beein­träch­ti­gun­gen für den Ver­kehr zu rech­nen. Dar­über hin­aus wer­den die „klei­nen“ Ampel­ma­sten aus­ge­tauscht. Die Ampel­an­la­ge bleibt wäh­rend der Arbei­ten in Betrieb.

Der Kreis Unna bit­te alle Ver­kehrs­teil­neh­mer, sich auf die vor­über­ge­hen­den Beein­träch­ti­gun­gen ein­zu­stel­len.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.