Als junge Botschafter für ein Jahr in die USA

Als Juni­or-Bot­schaf­ter für Deutsch­land ein Jahr in den USA leben, stu­die­ren, arbei­ten und neue Freun­de gewin­nen – die­se span­nen­de und ein­zig­ar­ti­ge Kom­bi­na­ti­on bie­tet das Par­la­men­ta­ri­sche Paten­schafts­pro­gramm.

In die­sem Jugend­aus­tausch­pro­jekt des Deut­schen Bun­des­ta­ges und des Ame­ri­ka­ni­schen Kon­gres­ses wer­den seit 1983 jun­ge Leu­te – Schü­ler und Berufs­tä­ti­ge – geför­dert.

Auch der SPD-Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te Oli­ver Kacz­ma­rek betei­ligt sich wie­der an dem Pro­gramm und wirbt für das näch­ste Aus­tau­sch­jahr 2017/18: „Die­ses Ange­bot eröff­net jun­gen Men­schen die Chan­ce, ame­ri­ka­ni­sches Fami­li­en-, High­school- und Arbeits­le­ben ken­nen­zu­ler­nen.”
Für das Pro­gramm 2017/18 läuft der­zeit der Bewer­bungs­pro­zess. Die Bewer­bungs­frist endet am 16. Sep­tem­ber 2016.

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm kön­nen ent­we­der im Bür­ger­bü­ro in 59425 Unna, Unte­re Huse­mann­str. 38, Fon 02303 25314–50, Fax 02303 237218, ange­for­dert wer­den oder sind im Inter­net unter www.bundestag.de/ppp ein­schließ­lich Bewer­bungs­kar­te her­un­ter­zu­la­den.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.