Alleinunfall: 67-Jährige auf Schwerter Straße leicht verletzt

(ots) ‑Bei einem Allein­un­fall am späten Frei­tag­abend auf der Schwerter Straße wurde eine 67-jäh­rige Frau aus Holzwickede leicht ver­letzt.

Nach Angaben der Polizei befuhr die Holzwicke­derin mit ihrem Pkw Renault gegen 23.30 Uhr die Schwerter Straße in Fahrt­rich­tung Holzwickede. In einer Kurve kam die Fahr­zeug­füh­rerin mit dem Pkw von der Fahr­bahn ab, fuhr in einem angren­zenden Graben und kam dort zu stehen. Hierbei ver­letzte sie sich leicht. Es ent­stand Sach­schaden in Höhe von ca. 5.200 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.