Alleinunfall: 67-Jährige auf Schwerter Straße leicht verletzt

(ots) -Bei einem Alleinunfall am späten Freitagabend auf der Schwerter Straße wurde eine 67-jährige Frau aus Holzwickede leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei befuhr die Holzwickederin mit ihrem Pkw Renault gegen 23.30 Uhr die Schwerter Straße in Fahrtrichtung Holzwickede. In einer Kurve kam die Fahrzeugführerin mit dem Pkw von der Fahrbahn ab, fuhr in einem angrenzenden Graben und kam dort zu stehen. Hierbei verletzte sie sich leicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.200 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.