Aktive Bürgerschaft“ gründet neuen Kreativ-Treff

Die Teil­neh­me­rin­nen der „Akti­ven Bür­ger­schaft“ bei ihrem 1. Krea­tiv-Treff in der Senioren-.Begegnungsstätte, Ab sofort fin­det der neue Krea­tiv-Treff jeden 4. Don­ners­tag statt. (Foto: pri­vat)

Die Grup­pe „Akti­ve Bür­ger­schaft“  lud zu ihrem 1. Krea­tiv-Treff am ver­gan­gen Don­ners­tag (9.2.) in die Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te ein.

Die Idee dahin­ter ist Men­schen zu fin­den, die Inter­es­se dar­an haben, in locke­rer Run­de gemein­sam zu wer­keln, zu hand­ar­bei­ten und zu basteln und sich hier­bei aus­zu­tau­schen und sich gegen­sei­tig zu unter­stüt­zen. Die Grup­pe ent­schied sich dafür in fol­gen­den Berei­chen krea­tiv zu wer­den: Neben dem Basteln von Tisch- und Fen­ster­de­ko­ra­tio­nen aus Papier und dem Stricken und Häkeln von Socken, Tüchern etc., sol­len auch aus Stoff­re­sten Taschen und Beu­tel genäht wer­den.

Die Grup­pe trifft sich nun jeden 4. Don­ners­tag im Monat um 15 Uhr in der Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te an der Ber­li­ner Allee 16.

Das näch­ste Tref­fen fin­det am 23. März statt. Hier­zu sind Inter­es­sier­te herz­lich will­kom­men.

Wei­ter Infor­ma­tio­nen sind im Büro der Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te (Tel. 0 23 01  44 66) zu erhal­ten.

  • Ter­min: Don­ners­tag, 23. März, 15 Uhr, Senio­ren-Begeg­nungs­stät­te, Ber­li­ner Allee 16a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.