Aktion Stadtradeln für den Klimaschutz nimmt in Holzwickede Fahrt auf

Mit Kind und Kegel im Kreis Unna unterwegs. Foto: Sebastian Hellmann – Kreis Unna

Mit Kind und Kegel unterwegs: beim Stadtradeln im Kreis Unna. (Foto: Sebastian Hellmann – Kreis Unna)

Das Stadtradeln, eine Kampagne des Klimabündnisses, soll in diesem Jahre so richtig Fahrt aufnehmen in Holzwickede.

Im vergangenen Jahr hatte die Gemeinde erstmals ihre Teilnahme an der Kampagne gemeldet und sich mit zehn Teams beteiligt, die zusammen rund 23 000 km in dem Aktionszeitraum von 20 Tagen geradelt waren. Knapp die Hälfte davon legten die Mitglieder des ADFC Holzwickede zurück. Am Ende der Aktion kam der beste Einzelfahrer auf 1 661 Kilometer im Sattel. Über 3 300 Kilogramm Kohlenstoffdioxid wurden in Holzwickede durch den Umstieg aufs Rad vermieden. In einer Abschlussveranstaltung zeichnete die Gemeinde die aktivsten Radler aus.

Dabei gab es noch nicht einmal eine richtige Auftaktveranstaltung im Vorjahr.  Das soll in diesem Jahr anders werden, wie Tanja Flormann auch heute (9. April) im Umweltausschuss erklärt. Die Umweltbeauftragte der Gemeinde zeichnet in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem ADFC für die Organisation des lokalen Stadtradelns verantwortlich.

Offizieller Start der Aktion Stadtradeln wird am Sonntag, 3. Juni, auf dem Marktplatz vor dem Rathaus sein. Die ADFC Ortsgruppe wird an diesem Tag auch eine Tour zum Schwerter Drahteselmarkt unternehmen. Darüber hinaus wird die Ortsgruppe noch zwei weitere geführte Radtouren im Rahmen der Aktionswoche durchführen. Teil der Aktion Stadtradeln ist auch ein Besuch der „Unnaer Bike Night“ am Dienstag, 12. Juni. In Unna können die Stadtradler dann auch an einer Sonderführung des Lichtkunstmuseums teilnehmen, bevor es gegen 22 Uhr zur nächtlichen Rundfahrt geht.

Zum offiziellen Abschluss der Aktion Stadtradeln in Holzwickede findet am Samstag, 23. Juni, ein Thementag rund ums Zweirad auf dem Marktplatz statt. Schließlich findet nach der Datenauswertung im Juli dann auch wieder eine Ehrung der aktivsten Stadtradler statt.

Anmeldeformulare und weitere Info zur Kampagne Stadtradeln finden Sie im Internet hier.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.