Abschalten in Altastenberg mit dem HSC-Gesundheitssport

IMG_2513Ein­fach mal die See­le bau­meln las­sen: Das war die Devi­se für die Teil­neh­mer des HSC-Gesund­heits­sport. Bereits seit über 15 Jah­ren orga­ni­siert Susan­ne Wer­bin­sky für alle Inter­es­sier­ten, auch Nicht-Mit­glie­der, eine sport­li­che und ent­span­nen­de Frei­zeit in Alta­sten­berg bei Win­ter­berg.

Auf dem Pro­gramm stan­den wie­der zahl­rei­che Akti­vi­tä­ten wie Gym­na­stik, Wal­ken, Wan­dern, Ent­span­nungs­übun­gen und Pila­tes. Was­ser­gym­na­stik konn­te dies­mal wegen der Over­sum-Bad­er­neue­rung nicht statt­fin­den.

Natür­lich darf auch das „Gemüt­li­che“ nicht feh­len. Ob beim Tanz in einem benach­bar­ten Hotel oder bei der Gräu­el­par­ty im Grup­pen­raum wur­de viel gelacht. Unter­ge­bracht waren die Teil­neh­mer im Bil­dungs­zen­trum der AWO in Alta­sten­berg. Wer Inter­es­se hat dort auch ein­mal mit­zu­fah­ren, kann die neu­en Ter­mi­ne bei Susan­ne Wer­bin­sky unter T. 0 23 01 12 109 oder per E-Mail unter hsc-werbinsky@gmx.de erfra­gen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.