Abelio springt mit Sonderzug zum BVB ein

Kurz­fri­stig ist es gelun­gen, mit Abel­lio Rail NRW einen Part­ner zu fin­den, wel­cher spon­tan und unbü­ro­kra­tisch in der Lage ist, einen Son­der­zug von Hamm zum Sta­di­on sowie zurück anzu­bie­ten, teilt die Geschäfts­stel­le des Nah­ver­kehr West­fa­len-Lip­pe (NWL) mit.

Die ursprüng­lich geplan­ten und übli­chen Lei­stun­gen auf die­ser Rela­ti­on kön­nen von DB-Regio NRW auf­grund von Per­so­nal­man­gel nicht erbracht wer­den. Die Fahr­ten wer­den mit sehr moder­nen fünf­tei­li­gen Elek­tro­trieb­wa­gen des Her­stel­lers Stad­ler durch­ge­führt, womit den Fans ein sehr hoher Rei­se­kom­fort gebo­ten wer­den kann. Der NWL bedankt sich aus­drück­lich bei Abel­lio Rail NRW für das kurz­fri­sti­ge schlie­ßen die­ser Ange­bots­lücke.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.