75-jähriger Rollerfahrer tot

Ein 75-jähriger Rollerfahrer aus Waltrop war am Montag (8.9.) bei einem Verkehrsunfall an der Mengeder Straße in Lünen-Brambauer schwer verletzt worden. Wie die Polizei Dortmund jetzt mitteilt,  ist der Mann gestern (10. 9.) in einem Krankenhaus gestorben. Der 75-Jährige war zum Unfallzeitpunkt, gegen 18.40 Uhr, auf der Mengeder Straße in Richtung Westen unterwegs. Zum gleichen Zeitpunkt bog eine 19-jährige Frau aus Lünen von der Schulenkampstraße nach links in die Mengeder Straße ein. Beide Fahrzeuge stießen auf der Mengeder Straße zusammen. Der Mann aus Waltrop wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Lünerin blieb bei dem Unfall unverletzt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.