71-Jähriger aus Sölde vermisst

Wer kann Hinweise auf den vermissten Gerd Aufdemkamp (71 J.) aus Dortmunbd-Sölde geben, fragt die Polizei. (Foto: Polizei Dortm,und)n

Wer kann Hinweise auf den vermissten Gerd Aufdemkamp (71 J.) aus Dortmund-Sölde geben, fragt die Polizei. (Foto: Polizei Dortmund)

Seit gestern (25.6) wird der 71-jährige Gerd Aufdemkamp aus Dortmund-Sölde vermisst. Die Polizei fahndet intensiv nach dem Vermissten.

Gerd Aufdemkamp wurde letztmalig am gestrigen Donnerstag gegen 12.30 Uhr an seiner Wohnanschrift in der Straße Kappellenufer gesehen. Am gestrigen Abend kontaktierte seine Frau dann die Polizei und meldet ihren Mann als vermisst. Der 71-Jährige war augenscheinlich mit seinem Fahrrad von zu Hause weggefahren.

Seitdem fahnden die Beamten nach dem an Alzheimer erkrankten Mann. Am heutigen Tag wurde zusätzlich der Polizeihubschrauber für die Suche nach dem Vermissten eingesetzt. Der Flug über den Großraum Sölde blieb jedoch erfolglos. Am Bahnhof in Dortmund-Sölde fanden die Beamten im Rahmen der Suche das Fahrrad des Dortmunders. Herr Aufdemkamp könnte demnach in den Zug Richtung Dortmund oder Soest eingestiegen sein.

Hinweise über den Verbleib von Herrn Aufdemkamp bitte an die Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter T. 02 31 1 32-74 41.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.