62-jähriger Holzwickeder fährt mit Motorrad auf Pkw auf: Kopfverletzung

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Massener Hellweg zog sich ein 62-jähriger Motorradfahrer aus Holzwickede heute (30. Juni) Uhr Kopfverletzungen zu.

Nach Angaben der Polizei befuhr eine 45-jährige Autofahrerin aus Unna gegen 13.30 Uhr den Massener Hellweg in östlicher Richtung. Als sie nach links in eine Hofeinfahrt abbiegen wollte, musste sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten, um ein ausfahrendes Fahrzeug passieren zu lassen. Ein nachfolgender 62-jähriger Motorradfahrer aus Holzwickede bemerkte den stehenden Pkw zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Vermutlich wurde er von der Sonne geblendet. Der Motorradfahrer stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.