6. Malermarkt in der Scheune von Haus Opherdicke hofft auf guten Besuch

Lädt an diesem Wochenende zum 6. Holzwickeder Malermarkt in die Scheune von Haus Opherdicke ein: Organisator und Veranstalter Klaus Pfauter, hier mit zwei Nachwuchskünstlerinnen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de).

Lädt an diesem Wochenende zum 6. Holzwickeder Malermarkt in die Scheune von Haus Opherdicke ein: Organisator und Veranstalter Klaus Pfauter, hier mit zwei Nachwuchskünstlerinnen. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de).

An diesem Wochenende wird es zum 6.Mal den Holzwickeder Marktmarkt geben – zum zweiten Mal in der Scheune von Haus Opherdicke.

Jeweils am Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr stellen 39 Künstlerinnen und Künstler aus der Region, darunter auch elf aus der Emschergemeinde, in der Scheune von Haus Opherdicke ihre Bilder vor, wie der Organisator der Veranstaltung, Klaus Pfauter, mitteilt.

Angeboten werden ausschließlich Bilder in den verschiedensten Maltechniken (Acryl, Tusche, Öl usw.), kein Kunstgewerbe. Die ausgestellten Exponate können auch wieder käuflich erworben werden.

Nach dem der Streit um den Verkauf von Kuchen und Kaffee durch die ehrenamtlichen Helfer ausgeräumt werden konnten, dürfen sich Besucher auch wieder auf selbstgebackene Kuchen und Kaffee freuen.

  • Termin: Samstag und Sonntag (27./28. Mai), 11 bis 18 Uhr, Scheune am Haus Opherdicke, Dorfstr. 29a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.