6. Malermarkt in der Scheune von Haus Opherdicke hofft auf guten Besuch

Lädt an diesem Wochenende zum 6. Holzwickeder Malermarkt in die Scheune von Haus Opherdicke ein: Organisator und Veranstalter Klaus Pfauter, hier mit zwei Nachwuchskünstlerinnen. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de).

Lädt an die­sem Wochen­en­de zum 6. Holzwicke­der Maler­markt in die Scheu­ne von Haus Opher­dicke ein: Orga­ni­sa­tor und Ver­an­stal­ter Klaus Pfau­ter, hier mit zwei Nach­wuchs­künst­le­rin­nen. (Foto: P. Grä­ber — Emscherblog.de).

An die­sem Wochen­en­de wird es zum 6.Mal den Holzwicke­der Markt­markt geben — zum zwei­ten Mal in der Scheu­ne von Haus Opher­dicke.

Jeweils am Sams­tag und Sonn­tag von 11 bis 18 Uhr stel­len 39 Künst­le­rin­nen und Künst­ler aus der Regi­on, dar­un­ter auch elf aus der Emscher­ge­mein­de, in der Scheu­ne von Haus Opher­dicke ihre Bil­der vor, wie der Orga­ni­sa­tor der Ver­an­stal­tung, Klaus Pfau­ter, mit­teilt.

Ange­bo­ten wer­den aus­schließ­lich Bil­der in den ver­schie­den­sten Mal­tech­ni­ken (Acryl, Tusche, Öl usw.), kein Kunst­ge­wer­be. Die aus­ge­stell­ten Expo­na­te kön­nen auch wie­der käuf­lich erwor­ben wer­den.

Nach dem der Streit um den Ver­kauf von Kuchen und Kaf­fee durch die ehren­amt­li­chen Hel­fer aus­ge­räumt wer­den konn­ten, dür­fen sich Besu­cher auch wie­der auf selbst­ge­backe­ne Kuchen und Kaf­fee freu­en.

  • Ter­min: Sams­tag und Sonn­tag (27./28. Mai), 11 bis 18 Uhr, Scheu­ne am Haus Opher­dicke, Dorf­str. 29a
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.