3. Internationales Hobbyfußballturnier in der Hilgenbaumhalle

Flüchtlinge_Sport

Erstmals wird auch ein Team fußballbegeisterter Flüchtlinge aus Holzwickede bei dem Turnier des Vereins Annur an den Start gehen. (Foto: privat)

Bei dem Turnier werden Hobbyfußballmannschaften aus verschiedenen Städten gegeneinander vantreten. Neben einem Team aus Holzwickede werden Mannschaften aus Düsseldorf, Dortmund, Hagen, Hamm, Arnsberg gegeneinander antreten. Die Teams sind mit Spielern aus  vielen verschiedenen Nationen besetzt. Erstmals wird bei diesem Turnier auch eine Mannschaft mit Flüchtlingen aus der Emschergemeinde an den Start gehen, wie Soufian Essakali vom Verein Annur mitteilt. Der Titelverteidiger, das Team „One Bridge“ aus Hagen, ist ebenfalls wieder mit dabei am Samstag.

Auf die hoffentlich zahlreichen Zuschauer warten am Samstag nicht nur spannende Spiele, sondern auch ein reichhaltiges internationales Spiesen- und Getränkeangebot.

Übrigens: Ein Startplatz für eine Mannschaft (fünf Spieler) ist kurzfristig noch frei. Wer also noch beim Turnier des Vereins Annur antreten will, sollte sich schnell melden: T. 0172 24 56 55.

  • Termin: Samstag, 12. Dezember, ab 14 Uhr, Hilgenbaumhalle, Opherdicker Str. 42
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.