Tobias Hindemitt neuer Vorsitzender der JU Kreis Unna

Neuer Vorsitzender der JU Kreis Unna: Tobias Hindemitt. (Foto: privat)

Neuer Vor­sit­zender der JU Kreis Unna: Tobias Hin­de­mitt. (Foto: privat)

Tobias Hin­de­mitt heißt der neue Vor­sit­zende der Jungen Union Kreis Unna. Die Mit­glie­der­ver­samm­lung im Rat­haus der Stadt Berg­kamen wählte den 25-jäh­rigen Berg­ka­mener am 22. April mit großer Mehr­heit in sein Amt.

Zu Stell­ver­tre­tern wurden Sarah Grü­ne­berg und René Winkler gewählt. Die Geschäfte führt wei­terhin Martin Bern­hard Cyperski, unter­stützt von seinen Stell­ver­tre­tern Anna­bell Vagedes und Jona­than Almus. Als Schrift­führer fun­gieren Alina Poddig. Stell­ver­treter sind Linda Feliz und Patrick Höl­scher. Pres­se­spre­cher ist Justin Brink­mann, der von Marcel Schott unter­stützt wird. Dem erwei­terten Vor­stand gehören Vivien Barth, David Berendes, Isabel Dre­scher, Julius Gott­schalk, Hen­ning Krusel, Tilman Rade­ma­cher, Leon Scherff, Philip Chri­stian Peter Schuff, Chri­stof Robert von Prond­zinski und Marcal Zilian als Bei­sitzer an. Tobias Hin­de­mitt und Ste­phan Weh­meier wurden für die Junge Union zum CDU Kreis­par­teitag dele­giert.

In seinem Rechen­schafts­be­richt konnte der lang­jäh­rige Kreis­vor­sit­zende, Ste­phan Weh­meier, auf viel­fäl­tige Akti­vi­täten zurück­blicken. High­lights seien die jähr­liche Klau­sur­ta­gung in Bad Laer und die zahl­rei­chen Ber­lin­fahrten gewesen.

Der neue JU Kreis­vor­sit­zende, Tobias Hin­de­mitt, dankte Ste­phan Weh­meier für sein großes Enga­ge­ment in der Jungen Union. Mit seinen Ideen habe er maß­geb­lich zum Erfolg der Jungen Union bei­getragen. Doch auch in Zukunft wird Ste­phan Weh­meier dem Lan­des­vor­stand der JU ange­hören.
JU-Chef Tobias Hin­de­mitt kün­digte an, den Schwer­punkt auf die kom­mende Europa- und Kom­mu­nal­wahl legen zu wollen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.