25-Jähriger fährt gegen Baum

Ein 25-jäh­riger Men­dener fuhr am Mitt­woch (10.9.) gegen 18.30 Uhr auf der B 1 in Rich­tung Werl. Nach Angaben der Polizei verlor er etwa in Höhe der Ein­mün­dung Flo­ri­an­straße, ver­mut­lich aus gesund­heit­li­chen Gründen, die Kon­trolle über sein Fahr­zeug. Er fuhr zunächst nach links gegen die Leit­planke und kam anschlie­ßend nach rechts von der Fahr­bahn ab, wo er an einem Baum zum Stehen kam. Der Fahrer wurde zur wei­teren Unter­su­chung in ein Kran­ken­haus gebracht. Es ent­stand ein Sach­schaden von etwa 8 000 Euro.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.