Eintracht Hengsen singt im Perthes-Haus und auf Streetfood Markt

"Freude am Leben" - unter diesem Motto sang der MGV Eintracht Hengsen am Donnerstag für die Geburtstagskinder im Perthes-Haus am Emscherweg. (Foto: privat) Anschließend entschieden sich die Eintracht-Sänger spontan, den letzten Streetfood Markt des Jahres zu besuchen und dort für das begeisterte Publikum zu singen. (Foto: privat)
Unter dem Mot­to „Freu­de am Leben“  hat der Män­ner­chor aus Heng­sen unter der musi­ka­li­schen Lei­tung von Micha­el Oel die „Geburts­tags­kin­der des Jah­res“ im Per­t­hes-Haus mit Gesang ver­wöhnt. Die „Ein­tracht“ — Sän­ger begei­ster­ten ihr Publi­kum mit einem klei­nen Aus­schnitt ihres Reper­toires .

Lie­der wie das Mor­gen­rot, Mal­a­mo­ja, Renn­stei­glied, Heim­weh, San­tia­no; Frisch gesun­gen und Dank am Abend fan­den gro­ßen Anklang bei den Senio­ren. Die Augen leuch­te­ten und die Lip­pen beweg­ten sich mal lei­se und auch mal lau­ter. Die Geburts­tags­kin­der des Per­t­hes-Hau­ses bedank­ten sich für die gelun­ge­ne Vor­stel­lung mit herz­li­chen und lang anhal­ten­den Applaus und die Sän­ger ver­ab­schie­de­ten sich win­kend mit dem Lied „Wenn Freun­de aus­ein­an­der gehen“.

Danach ging es für die Sän­ger ganz spon­tan zum Stre­et­foot Markt. Eigent­lich soll­te es zur Pro­be nach Heng­sen in das Krei­sel­eck gehen, doch der Män­ner­chor ent­schied sich ande­res und ging spon­tan zum letz­ten Stre­et­food Markt in Holzwicke­de in die­sem Jahr,  um dort zu sin­gen.

Es wur­den Lie­der von Fred­dy Quinn – Heim­weh, John Den­ver – Coun­try Roads und das Renn­stei­glied gesun­gen. Der Spaß und die Lust am Sin­gen spran­gen schnell auf das Publi­kum über und es ent­stand schnell eine wun­der­vol­le musi­ka­li­sche Atmo­sphä­re und die Markt­be­su­cher schlos­sen sich dem Gesang der Män­ner an.

Ganz nach dem Ver­eins­mot­to des Ein­tracht Heng­sen:  Sin­gen macht Freu­de, es ver­bin­det, macht glück­lich und schafft Gemein­schaft.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.